Quantcast

About Meditation? Muss ich mich anstrengen um bewusst zu sein?

Muss ich mich anstrengen um bewusst zu sein?

<< Back

Es geht nicht darum, Anstrengungen zu machen, um bewusst zu sein. Wenn du dich anstrengst, um bewusst zu sein, wirst du Spannungen in dir kreieren - jede Anstrengung ruft Spannung hervor. Wenn du versuchst bewusst zu sein, kämpfst du gegen dich selbst; es gibt keinen Grund zu kämpfen. Bewusstheit ist keine Begleiterscheinung von Anstrengung: Bewusstheit entsteht durch Loslassen: Bewusstheit bedeutet das Aufblühen von Hingabe, von Entspannung.

Sitze einfach still in einer entspannten Haltung, tue nichts...und Bewusstheit wird sich einstellen. Du musst sie nicht von irgendwoher herbei ziehen, nicht von irgendwoher herbeischaffen. Sie wird aus dem Nichts auf dich herabsinken. Sie wird in dir aufwallen aus deinen eigenen Quellen. Sitze und sei einfach still.

Aber ich verstehe dein Problem. Es ist sehr schwierig, still zu sitzen , die Gedanken kommen. Lass sie einfach kommen. Kämpfe nicht mit ihnen, dann wirst du keine Energie brauchen. Lass sie einfach kommen - was kannst du schon machen? Wolken kommen und gehen; lass die Gedanken kommen und lass sie wieder gehen, wenn sie gehen wollen. Bewache sie nicht, und habe nicht die Einstellung, dass Gedanken kommen oder nicht kommen sollten - sei urteilsfrei. Lass sie kommen und lass sie gehen, wie sie wollen. Sei einfach vollkommen leer. Gedanken werden vorbeiziehen, sie werden kommen und gehen, und nach und nach wirst du sehen, dass du von ihrem Kommen und Gehen unbeeinflusst bleiben kannst. Und wenn du unberührt bleiben kannst von ihrem Kommen und Gehen, werden sie verschwinden, sich auflösen... Nicht durch deine Anstrengung, sondern durch deine gelassene, ruhige Leerheit, durch den entspannten Zustand, in dem du bist.

Und sage nicht, dass Entspannung viel Energie benötigt. Wie kann sie das? Entspannung bedeutet einfach, dass du nichts tust.

Still sitzen,
nichts tun,
der Frühling kommt,
und das Gras wächst von selbst....

Lass dieses Mantra in dein Herz sinken. Dies ist die Essenz von Meditation!... Still sitzen... nichts tun... der Frühling kommt... und das Gras wächst von selbst.... Alles geschieht! Du musst keine Macher sein.

Mache Bewusstheit nicht zu deinem Ziel, sonst hast du nicht verstanden, worum es geht.


Osho: Philosophia Perennis, Vol. 2, Chapter 4

<< Back