Quantcast

About Meditation? Was ist die Weisheit des Herzens?

Was ist die Weisheit des Herzens?

<< Back

Der gesunde Menschenverstand verfügt über Wissensfragmente. Er weiß, dass mitfühlende Menschen, Menschen mit Herz, eine gewisse Weisheit besitzen, die nichts mit Wissen zu tun hat, dass sie bestimmte Einsichten haben, eine besondere Intuition, die nicht gelehrt werden kann. Sie können Dinge sehen und Dinge fühlen. Sie empfinden Dinge, die sich mit dem Verstand nicht begreifen lassen. Aus diesem Grunde beginnen die Menschen zu mutmaßen, dem Herzen könne Weisheit innewohnen.

Aber sie wissen nicht, dass das Herz gleichbedeutend ist mit der Leere in dir. Es ist diese Leere, aus der eine Klarheit aufsteigt, eine Transparenz, die Dinge sieht, die dem Intellekt verschlossen bleiben. Dies ist Weisheit.

Der Vollständigkeit halber muss es also heiße: “Die Weisheit des leeren Herzens”. Das Herz, so wie es der Physiologe kennt, ist nur ein blutpumpendes System. Euer Herzschlag bringt keine Weisheit hervor. Habt ihr jemals beobachtet, dass aus eurem Herzschlag Weisheit hervorgeht? Hat ein Arzt jemals Weisheit entdeckt, während er euch mit dem Stethoskop abhörte? Dies ist nicht das Herz, das wir meinen, wenn wir von der Leere des Herzens sprechen. Tatsächlich reden wir darüber, all unser Verstandeswissen über Bord zu werfen. Erst dann verwandelt sich der Nicht-Verstand in euer Herz. Dies ist kein physiologischer Vorgang. Es ist euer Nicht-Verstand, der ohne Vorurteil ist, ohne Wissen, ohne Inhalt. Nur Reinheit, einfache Stille – und der Nicht-Verstand verwandelt sich in ein leeres Herz. Es ist nur eine Frage des Ausdrucks. Ihr habt die Wahl, wofür ihr euch entscheidet: die Weisheit des leeren Herzens und die Weisheit des Nicht-Verstandes; beide bedeuten das Gleiche.

Wenn du tief in Meditation versunken bist, erfüllt dich eine große Heiterkeit, eine Freude, die dir bisher unbekannt war, eine Wachsamkeit, die ein neuer Gast ist. Schon bald wird diese Wachsamkeit zum Gastgeber. An dem Tag, an dem diese Wachsamkeit zum Gastgeber geworden ist, begleitet sie dich rund um die Uhr. Was immer du tust, allem wohnt eine Weisheit inne. Was immer du tust, es wird von Klarheit erfüllt sein, von Reinheit, Spontaneität, Anmut.

>

Osho: The Buddha: The Emptiness of the Heart, #2

<< Back