Quantcast

Osho Osho On Topics Sich vergleichen

Sich vergleichen

Sich zu vergleichen ist eine Krankheit, eine der größten Krankheiten. Vom allerersten Augenblick an wird uns beigebracht uns zu vergleichen. Deine Mutter beginnt dich mit anderen Kindern zu vergleichen. Dein Vater vergleicht. Dein Lehrer sagt: „Sieh mal Johnny, wie gut er darin ist, und du bist gar nicht gut." Vom allerersten Augenblick ist dir beigebracht worden, dich mit anderen zu vergleichen. Und das ist die größte Krankheit, sie ist wie ein Krebs, der deine Seele zerstört.

Jedes Individuum ist einzigartig, und sie miteinander zu vergleichen geht gar nicht. Ich bin ich und du bist eben du. Es gibt niemanden in der Welt, der vergleichbar ist. Vergleichst du eine Ringelblume mit einer Rose? Das tust du nicht. Vergleichst du eine Mango mit einem Apfel? Das tust du nicht. Du weißt, dass sie verschieden sind – man kann sie nicht miteinander vergleichen.

Der Mensch ist keine Gattung. Jeder Mensch ist einzigartig. Es hat noch nie einen Menschen wie dich gegeben, und es wird auch nie wieder einen geben. Du bist ganz und gar einzigartig. Das ist dein Privileg, dein Vorrecht, der Segen des Lebens – das hat dich einzigartig gemacht.