Quantcast

Osho Osho On Topics Veränderung

Veränderung

Leid entsteht, weil wir Veränderungen nicht zulassen. Wir halten fest, wir wollen, dass sich nichts verändert. Wenn du eine Frau liebst, soll sie dir morgen genau so gehören, wie sie dir heute gehört. So entsteht Leiden. Niemand kann sich über den nächsten Moment sicher sein – was kann man über morgen sagen?

Ein bewusster Mensch weiß, dass sich das Leben ständig verändert. Leben ist Veränderung. Nur eines ist  beständig, und das ist Veränderung. Außer Veränderung ändert sich alles. Diese Natur des Lebens zu akzeptieren, diese Veränderung der Existenz mit all ihren Jahreszeiten und Stimmungen zu akzeptieren, diesen konstanten Fluss, der keinen einzigen Moment stillsteht, heißt glücklich zu sein. Dieses Glück kann niemand stören. Es ist deine Sehnsucht nach Beständigkeit, die Probleme erschafft. Wenn du ein Leben ohne Veränderungen leben möchtest, verlangst du das Unmögliche.

Ein bewusster Mensch ist so mutig, Veränderungen anzunehmen. Dieses Annehmen selbst macht glücklich. Dann ist alles gut. Dann bist du nie enttäuscht.