Quantcast

Osho Osho On Topics Die Menschheit

Die Menschheit

Es ist immer einfach, abstrakte Dinge zu lieben. Es ist einfacher, die Menschheit zu lieben, als menschliche Wesen zu lieben, denn wenn du die Menschheit liebst, gehst du kein Risiko ein. Ein einzelnes menschliches Wesen ist viel gefährlicher als die ganze Menschheit. Menschheit ist ein Wort, eine Abstraktion, sie hat keine Realität, die zu ihr gehört. Das menschliche Wesen ist Realität, und wenn du es mit der Realität zu tun hast, gibt es gute Zeiten und schlechte Zeiten, Schmerz, Lust, Aufs und Abs, Höhen und Tiefen, Ekstase und Qualen. Wenn du die Menschheit liebst, gibt es keine Ekstase und keine Qualen, tatsächlich bedeutet die Menschheit zu lieben, einzelne menschliche Wesen zu vermeiden. Weil du einzelne Menschen nicht lieben kannst, fängst du an die Menschheit zu lieben und betrügst dich so selbst.