Quantcast

Osho Osho On Topics Religiöse Führer

Religiöse Führer

Weder der religiöse Führer noch der Politiker sind an den Menschen interessiert, die sie zu führen vorgeben. Sie sind daran interessiert, Führer zu sein – und natürlich können Führer nicht ohne die Geführten sein: so ist es notwendig, weiterhin den Menschen Versprechungen zu machen. Politiker versprechen ihnen weltliche Dinge; religiöse Führer versprechen ihnen jenseitige Dinge. Aber siehst du einen Unterschied in dem, was sie tun? Beide machen sie Versprechungen, damit du ihnen weiterhin folgst, voller Angst, irgendwo verloren zu gehen, denn wenn du vom Weg abkommst, dann wird das Versprechen nie eingelöst.

Das Versprechen hält dich in der Menge gefangen – und Versprechen kosten nichts. Du kannst alles mögliche versprechen. Versprechen werden immer für die Zukunft gegeben, und die Zukunft finder nie statt.

Osho, From Darkness to Light, Talk #5