Quantcast

Osho Osho On Topics Menschenrechte

Menschenrechte

Man sagt, dass alle Menschen gleich sind. Und natürlich befriedigt dies das Ego eines jeden Menschen – niemand widerspricht. Es ist eine der gefährlichsten Lügen, die man den Menschen erzählen kann.

Ich sage euch, Gleichheit ist ein Mythos.

Es gibt noch nicht einmal zwei Menschen, die irgendwie, in irgendeiner Dimension gleich sind. Ich meine nicht, dass sie ungleich sind, ich meine, dass sie einzigartig sind, unvergleichbar, so dass die Frage von Gleichheit oder Ungleichheit nicht entsteht. Gleichst du den Säulen in der Halle? Die Säulen mögen schön sein, aber du bist nicht wie sie. Aber heißt das, dass du ihnen unterlegen bist? Es bedeutet einfach, dass du keine Säule bist – Säulen sind Säulen, du bist du.

Jeder Mensch ist eine eigene Kategorie.

Und solange wir nicht die Einzigartigkeit jedes einzelnen Individuums erkennen, wird es keine Menschenrechte geben, wird es keine zivilisierte Welt geben – menschlich, liebevoll, voller Freude.

Osho, Sermons in Stones, Kapitel 26