Quantcast

Osho Osho On Topics Das Herz

Das Herz

Mein Weg wurde als der des Herzens beschrieben, aber das ist nicht wahr. Das Herz wird dir alle Arten von Einbildungen geben, Halluzinationen, Illusionen, süße Träume – aber es kann dir nicht die Wahrheit geben. Die Wahrheit liegt hinter beidem; sie ist in deinem Bewusstsein, das weder dein Kopf noch dein Herz ist. Nur weil das Bewusstsein von beiden getrennt ist, kann es in Harmonie mit beiden sein. In gewissen Bereichen ist der Kopf gefährlich, weil er Augen hat aber keine Beine – er ist gelähmt.

Das Herz kann in gewissen Bereichen funktionieren. Es hat keine Augen, aber es hat Beine; es ist blind, aber es kann sich ungeheuer schnell bewegen, mit großer Geschwindigkeit – natürlich, ohne zu wissen, wohin es geht. Es ist kein Zufall, dass in allen Sprachen der Welt Liebe als blind bezeichnet wird. Es ist nicht die Liebe, die blind ist, es ist das Herz, das keine Augen hat.

Wenn deine Meditation tiefer wird, wenn deine Identifikation mit dem Kopf und dem Herzen abzunehmen beginnt, wirst du spüren, wie du zu einem Dreieck wirst. Und deine Realität ist in der dritten Kraft: dem Bewusstsein. Bewusstsein kann sehr leicht alles handhaben, weil das Herz und der Kopf beide zu ihm gehören.

Osho, From the False to the Truth, Kapitel 31