Buch

Osho Buch: Das Yoga Buch 2

 

Verfügbarkeit: Lieferbar

0,00 €
Kaufen bei

Das Yoga Buch 2

Jenseits von Raum, Zeit und Begehren: Band II
Dieser 2. Band, "Das Yoga Buch – Jenseits von Raum, Zeit und Begehren" setzt das große Gespräch über die Patanjali-Sutras fort und ist die Fortsetzung und Vollendung der Wissenschaft dieser "Rückkehr zur Quelle", wie Osho es nennt.

Hier geht es nicht um die moralische Forderung, ein guter Mensch zu sein, oder um das Ausbügeln von Schwächen. Vielmehr ist ein forschendes Aufwachen gefordert, welches alle Vorstellungen über die äußere Welt der Objekte so wie auch alle Vorstellungen über die innere Welt fallen lässt. Schritt für Schritt verdeutlicht sich, dass die Vollendung des Menschseins nicht im Ausbau bestimmter Fähigkeiten, sondern im Abbau von Blockaden besteht. Osho spricht von der Yogawissenschaft als der "Psychologie der Buddhas"; einer Wissenschaft, die nicht nur den ganzen Menschen umfasst, sein Frausein und Mannsein zugleich, sondern die auch seine vertikale Ausrichtung zeigt: Das Aufhören der Angst vor dem Tod, das Ende der Begrenzung der Liebe und das Ankommen im Jetzt, im Sein. Dieser 2. Band, "Das Yoga Buch – Jenseits von Raum, Zeit und Begehren" setzt das große Gespräch über die Patanjali-Sutras fort und ist die Fortsetzung und Vollendung der Wissenschaft dieser "Rückkehr zur Quelle", wie Osho es nennt.
 
 
Bücher - Produktinformationen Inhaltsverzeichnis
 
Innenwelt Verlag
405
978-3936360721
    #1: Innere Hygiene und die Kraft der Reinheit
    #2: Das Ende der Begrenzung
    #3: Wer zu seiner Quelle zurückkehrt, wird zum Meister
    #4: Im Licht des höheren Bewusstseins
    #5: Das Außen des Inneren
    #6: Einblick in Vergangenheit und Zukunft
    #7: Die magischen Kräfte des Samyama
    #8: Der Zeuge der inneren Astronomie
    #9: Die Vereinigung von Sonne und Mond
    #10: Die Unwirklichkeit der Erfahrung
    #11: Der kosmische Mensch
    #12: Sensibilität–die Meisterschaft über die Sinne
    #13: Der letzte Angriff des Ego
    #14: Jenseits von Vergangenheit und Zukunft
    #15: Die Konstruktionen des Geistes verlassen
    #16: Zurück zum ursprünglichen Geist
    #17: Jenseits von Ursache und Wirkung
    #18: Der höchste Bewusstseinszustand
 
 
Empfohlener Richtpreis: 9,49 €
 
Auszug aus: Das Yoga Buch 2, Kapitel 1
„Gewaltfrei sein, nicht Besitz ergreifend, nicht stehlend und authentisch sein: Dies gibt dir Reinheit. Für Patanjali sind das keineswegs moralische Konzepte – daran muss man sich immer wieder erinnern. Im Westen sind sie als Moral gelehrt worden – im Osten als innere Hygiene. Im Westen wurden sie als altruistische Ziele gelehrt. Im Osten ist nichts Altruistisches in ihnen, sie sind selbstbezogen: Es ist deine innere Hygiene. Sie gibt dir Reinheit.

Erst diese Reinheit macht das Unmögliche möglich, das Unerreichbare wird erreichbar. Durch Reinheit verliert dein Sein das Grobstoffliche. Du wirst zart, feinstofflich und sanft. Durch Reinheit wirst du zu einem Tempel des Göttlichen. Diese Reinheit ist eine Einladung an die Existenz, zu kommen, in dich zu strömen. Eines Tages kommt der Ozean und ergießt sich in den Tropfen.“
Osho
 

Email this page to your friend